Genießen Sie exquisite österreichische Küche in gediegenem Ambiente

Zum dritten Mann


So wie Orson Welles in Carol Reeds „Der Dritte Mann“ als tot geglaubter Waffenschmuggler Harry Lime den wahrscheinlich unerwartetsten Auftritt der Filmgeschichte hinlegt, weiß auch die Küche im Restaurant „Zum Dritten Mann“ zu überraschen. Ob gebrannter Ziegenkäse mit gepfefferter Feigenmarmelade, lauwarmer Erdäpfel-Radischensalat zum Wiener Schnitzel oder ein vegetarisches Seitan-Schwammerlgeröstl – Chefkoch Björn Nitz' gibt den Gerichten gerne eine persönliche Note. In unaufdringlicher, angenehm lockerer Atmosphäre bietet das „Zum Dritten Mann“ – dessen Name nicht ganz zufällig an Reeds Film erinnert – Klassiker der K.u.K.-Küche: Tafelspitz und Wiener Schnitzel – mit Liebe, Herzblut und Kreativität gekocht. Eine erlesene Auswahl österreichischer Weine rundet das Angebot ab.

 

Das Restaurant verbindet das originelle Design des modernen Berlin mit dem kreativen Traditionsbewußtsein der Neuen Wiener Küche. Zu entdecken gibt es viel, im Gastraum und auf der Speisekarte. Original österreichische Käse- und Wurst-Spezialitäten erwarten den Gast schon zum Frühstück am Wochenende.

Im „Zum Dritten Mann“ wollen die Gesellschafter Björn Nitz und Eric Landmann ihre Idee von Gastlichkeit umsetzen. Qualität zu angemessenen Preisen, die Liebe zum Kochen und ein freundlicher und aufmerksamer Service stehen für sie im Vordergrund.

 

Neben einer gepflegten Ess-Kultur legen Nitz und Landmann Wert auf ein geschmackvolles Ambiente. Das Konzept zieht auch prominente Gäste an. Pedro Almodovar und Penelope Cruz verließen für ein Schnitzel im „Zum Dritten Mann“ die Berliner Premiere ihres Films „Zerissene Umarmungen“.

Seit der Eröffnung 2008 hat sich das „Zum Dritten Mann“ dank des alljährlichen Engagements

zur Fête de la Musique im Kiez in Prenzlauer Berg auch als popkultureller Geheimtipp etabliert. Björn Nitz hat nach seiner Ausbildung im Gourmetrestaurant „Gutshaus Stolpe-1 Michelin Stern“ und Stationen- unter anderem-als „Chef Tournant" im Promi-Restaurant Borchardt und als Küchenchef im Restaurant Schönbrunn nun im „Zum Dritten Mann“ seine kulinarische Heimat gefunden.

 

Eric Landmann ist eher in der Musikbranche zu Hause und managt u.a. Bands wie z.B. die Beatsteaks. Mit seiner Agentur ZentralRat Mitte konzipiert und realisiert er Corporate Events und entwickelt Vermarktungs- und Kommunikationsstrategien. Vor allem ist er aber Genussmensch und leidenschaftlicher Esser...

Das bieten wir an

Das Restaurant Zum dritten Mann bietet gehobene österreichische Küche, in gediegenem, modernem und doch gemütlichem Ambiente. Das Angebot reicht vom Frühstück à la Carte, mit österreichischen Käse und Wurst Spezialitäten, einem leckeren Mittagstisch bis hin zum kunstvoll angerichtetem Mahl am Abend. Der freundliche und aufmerksame Service sowie die größtmögliche Gastlichkeit sollen kulinarisch keine Wünsche offen lassen.

  • Restaurant mit gehobener österreichischer Küche
  • Catering für bis zu 50 Personen
  • Home Cooking
  • Kochkurs (auch zuhause)

Sie möchten an einem Kochkurs teilnehmen? Dann schreiben Sie uns über das Kontaktformular!

Genuss und Design in Einklang bringen.

Die Karte

Frühstück

Alle Frühstücke werden mit hausgemachter Marmelade und Butter serviert.

 
 

Suppen und Vorspeisen


Kalbskraftbrühe 7,00 €
mit Kräuterfrittaten  
Karfiolsüppchen 5,50 €
getrüffelt  
Gemischter Blattsalat  
Vinaigrette von altem Balsamico  
klein 4,00 €
groß 7,00 €
Karamellisierter Ziegenkäse 7,90 €
gepfefferte Feigenmarmelade und Kerbel-Friséesalat  
Vogerlsalat  7,80 €
Honig-Senfvinaigrette, Rote Rüben, Kürbiskerne, Kren und Orange  
Caeser's Salad  
kleine Paradeiser, Parmesan, rote Zwiebel und   
gebratene Austernpilze 8,50 €
gebratene Hähnchenbrust 9,50 €
Blunzen (Blutwurst)  7,00 €
Speckluft, Äpfel, Rosinen und Sauerkraut  
Hausgebeizter Fjordlachs  9,00 €
Bleichsellerie, Fenchel, Grapefruit und Pinienkerne  

Hauptspeisen


 
Spätzle 9,90 €
geschmolzener Bergkäse, karamellisierte Zwiebeln und Blattsalat  
Seitan-Schwammerlgröstl 13,90 €
Berberitzen-Schnittlauchrahm, gebratene Serviettenknödel und Blattsalat  
Österreichische Brotzeit  12,00 €

"Z3M Bretteljausen"

Wurt- und Käsespezialitäten, Essiggurkerl, faschiertes Laibchen, Butter & Brot

 
Backhendl von der Maispoulardenbrust 14,00 €
Zitronenschaum, Erdäpfel-Paprikagulasch und frittierte Petersilie  
Wiener Schnitzel  
lauwarmer Erdäpfel-Radiesersalat, Preiselbeeren und Rahmgurken  
klein 14,50 €
groß 19,50 €
Rindertafelspitz 15,80 €
Apfel-Krenrahm, Bouillongemüse und Erdäpfel-Kräuterstampf  

Desserts und Käse


Kaiserschmarrn 8,00 €
Zwetschkenröster und Vanille-Eis  
Sorbet-Variationen 1,50 €
je Kugel  
Salzmandeln und Curry Cashews 3,60 €

100g

 
Variationen von österreichischen Kuh- und Ziegenkäsen  
Chutney, Trauben, Nüsse, Brotkorb & Butter  
klein 8,00 €
groß 12,00 €
 

Z3M Schmankerl to go


Gemüse Buttercreme 3,80 €
Glas 60g  
Marillen-Chutney 5,50 €
Glas 60g  

Reizvoll ist die Auswahl der vielschichtigen Weine.

Unsere Weine

Hausweine


Grüner Veltliner 

Weingut Soellner, Niederösterreich

 

Karaffe 

 

0,2 l

0,5 l

 

5,50 €

13,00 €

Blaufränkisch & Syrah

Toni Härtl, Burgenland

 

Karaffe 

 

0,2 l

0,5 l

 

6,50 €

15,00 €

Riesling 

Weingut Regnery, Mosel

 

Karaffe 

 

0,2 l

0,5 l

 

6,00 €

14,00 €

Spätburgunder

Weinhaus J. Heger, Baden/Kaiserstuhl

 

Karaffe 

 

0,2 l

0,5 l

 

6,00 €

14,00 €

 
 

Reservierung

Täglich ab 10 Uhr nehmen wir Ihre Reservierungen unter 030 - 40505018 gerne entgegen.

Sie können auch online einen Tisch buchen. Dazu klicken Sie bitte hier: